Über «mojodo»

Mojo  («’moo-dscho») ist kreolisch und bezeichnet ursprünglich eine magisch anmutende Kraft oder ein Amulett. Der Begriff wird im Englischen heute für ein schwer fassbares «gewisses Etwas» zwischen Tatkraft, Inspiration, kreativer Begabung und gar erotischem Charisma verwendet. Es steht hier symbolisch für die ureigene Wesens- und Schaffenskraft, die das Leben lebenswert macht und Glück und Freude entfaltet.

Do, das japanische Wort für den Weg, meint die grundsätzliche Richtung dahin, aber auch das Gehen auf diesem Weg.

Darum: Mojodo unterstützt auf dem Weg zur Entfaltung der eigenen Kraft, des persönlichen mojo.